HENKER, HERZÖGE, EDELFRAUEN - EINE GESCHWÄTZIGE MAGD PACKT AUS

 

Die geschwätzige Magd Adelheid ist Kammerzofe im Haushalt der Herzogin und hat somit intensiven Einblick in die privaten Abläufe bei Hofe und auf der Burg. Gerne teilt sie ihre Geschichten mit Besuchern in Burghausen.

Diese Führung ist als amüsanter, unterhaltsamer Spaziergang über die Burg gedacht. Die Gäste erfahren viel über das alltägliche Leben der Burgbewohner zu mittelalterlichen Zeiten, denn etwas Klatsch und Tratsch erfreute die Menschen früher und heute. 

Die Führung findet in historischer Gewandung ohne Aufpreis statt.

Sie eignet sich gut als Abendprogramm mit Laternen (Aufpreis: 10,- €)

 

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 

Preis/Gruppe (bis 25 Personen):  90,- €. 

 

Treffpunkt: Cura Parkplatz